Microsoft Excel: Suchen nach Duplikaten

Wie gehen Sie mit doppelten Werten in Microsoft Excel um? Zunächst müssen Sie wissen, was Sie mit Ihren Daten machen möchten. Manchmal sind doppelte Daten nur Müll und müssen entfernt werden, zu anderen Zeiten sind die Duplikate für Ihre Daten von entscheidender Bedeutung und müssen gezählt oder hervorgehoben werden. Glücklicherweise gibt es mehrere Tools, Techniken und Tricks, um mit Duplikaten in Excel umzugehen. Es gibt gute Chancen, dass es in Excel mehr als einen Weg gibt, um das zu erreichen, was Sie versuchen. Oft gibt es jedoch eine optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Wenn das einzige Werkzeug, das Sie haben, ein Hammer ist, sieht alles wie ein Nagel aus. Wenn Sie nur mit den grundlegenden Funktionen von Excel vertraut sind, werden Sie möglicherweise versucht, eine Suche Dublettensuche in Excel mithilfe der Such- oder Sortierfunktionen durchzuführen. In einigen Fällen reicht diese einfache Taktik aus. Verwenden Sie für eine manuelle Suche die Funktion “Suchen” (Start -> Bearbeitungswerkzeuge -> Suchen oder Strg + F). Geben Sie den Wert ein, nach dem Sie suchen möchten, wählen Sie die gewünschten Suchoptionen aus (Blatt, Arbeitsmappe, Zeile, Spalte) und geben Sie an, ob er mit der gesamten Zelle übereinstimmen muss oder zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden muss. Wenn Sie nach Duplikaten suchen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Weitersuchen”, um zu sehen, ob Übereinstimmungen nach dem ersten gefunden werden. Diese Methode ist nicht skalierbar, kann jedoch zur schnellen Identifizierung von Duplikaten für eine kleine Anzahl von Einträgen verwendet werden.

Wenn Sie nur in einer Spalte oder Zeile nach Duplikaten suchen, können Sie die Funktion “Sortieren” (Registerkarte Daten -> Sortieren) nutzen. Sortieren Sie die Spalte und zeigen Sie die Kalkulationstabelle manuell für Duplikate an. Diese Methode ist skalierbarer als die Suche, Sie müssen die Spalte jedoch immer noch visuell auf wiederkehrende Werte überprüfen.

Wenn Sie Duplikate entfernen möchten, anstatt sie zu identifizieren, gibt es ein Werkzeug zum Entfernen von Duplikaten (Registerkarte “Daten” -> “Duplikate entfernen”). Diese Funktion funktioniert nur für Spalten. Wenn mehrere Spalten ausgewählt sind, muss die gesamte Zeile übereinstimmen, um als Duplikat betrachtet zu werden.

Duplikate können auf elegante Weise hervorgehoben werden, indem Sie die Funktion ‘Bedingte Formatierung’ verwenden. Wählen Sie den Zellbereich aus – Zeilen, Spalten oder Blatt. Verwenden Sie auf der Registerkarte “Start” im Abschnitt “Styles” das Pulldown-Menü “Bedingte Formatierung” und dann “Zellenregeln hervorheben”. Es gibt eine eingebaute Option “Werte duplizieren”. Diese Option hebt alle Zellen hervor, die mindestens ein Duplikat haben. Alternativ können Sie beliebige eindeutige Werte über ein Pulldown-Menü hervorheben. Diese Funktion unterscheidet nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung. Dieselbe Funktion kann über die Funktion ‘Schnellanalyse’ verwendet werden. Wenn Sie einen Zellbereich auswählen, wird in der rechten unteren Ecke ein Symbol für die Schnellanalyse angezeigt (oder Sie können mit einem Rechtsklick die Schnellanalyse auswählen). Im Menü “Formatierung” des Popup-Fensters wird die Option zum Hervorheben von Duplikaten angezeigt.

Willst du mehr Granularität? Excel hat wahrscheinlich eine Lösung. Angenommen, Sie möchten nur hervorheben, wenn fünf oder mehr Duplikate vorhanden sind. Wählen Sie dazu zunächst Ihren Bereich und dann die Option “Neue Regel” im Pulldown-Menü “Bedingte Formatierung” aus. Wählen Sie einen Regeltyp aus “Verwenden Sie eine Formel, um die zu formatierende Zelle zu bestimmen.” Formeln eröffnen eine völlig neue Welt der Möglichkeiten. Für diese Aufgabe können wir die Formel “COUNTIF” verwenden, um eine Zählung von> 4 hervorzuheben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *