Eigenschaften für eine gute Terrasse im Freien

Ihre Terrasse hat schon bessere Tage gesehen. Vielleicht möchten Sie Ihren Garten erweitern und eine großartige Terrasse schaffen. Bevor Sie sich für eine Auswahl entscheiden Fliesen für Terrasse Kärnten, ist es wichtig zu verstehen, was eine bestimmte Fliese zu einer guten Terrassenoption macht. Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass Sie nicht nach Deckplättchen suchen. Diese Fliesen sind nicht dasselbe wie Terrassenfliesen im Freien. Sie sind speziell für Decks gemacht.

Die folgenden Must-Have-Merkmale für den Außenbodenbelag

Das erste, was Sie bei Fliesenböden für den Innenhof beachten sollten, ist, dass die Innenkacheln nicht für einen Außenterrasse geeignet sind. Dies bedeutet, dass Sie eine bestimmte Außenterrassefliese haben müssen. Andere Merkmale sind:

Haltbarkeit: Terrassenfliese muss jedem Wetter standhalten. Schließlich können Sie keine Zeit für den Boden Ihrer Terrasse verschicken. Einige Keramikfliesen und Schieferböden sind für den Außenbereich zu weich. Fliesen aus massivem Stein, Marmor, Kalkstein und Granit sind oft ideal für eine Außenterrasse. Wasserbeständig: Wenn Sie in einer Gegend leben, in der es zu bestimmten Jahreszeiten viel regnet, gefriert und / oder auftaut, benötigen Sie Fliesen im Freien, die diesen Wetterbedingungen standhalten.

Porzellanfliesen eignen sich beispielsweise für Außenterrassen, da sie nicht so viel Wasser aufnehmen wie andere Fliesentypen. Wenn Fliese Wasser aufnimmt, kann sie gefrieren oder in die Fliese einweichen. Dies bedeutet, dass der Einfrier-Auftau-Zyklus dazu führen kann, dass der Terrassenboden knackt oder platzt. Das Ergebnis ist ein Fliesenaustausch.

Rutschhemmend: Fliesen im Freien müssen rutschfest sein. Dies ist nicht die Art von Fliesen, die sich auf Ihrem Duschboden befinden. Das kann dazu führen, dass Sie ausrutschen. Außenterrassen sind nicht so gebaut wie Ihre Dusche. Sie werden mit größeren, wenigen Fliesen zusammengesetzt. Das bedeutet, dass Sie viele Duschlinien sehen, die die Duschfliese voneinander trennen. In der Außenfliese gibt es jedoch weniger Fugenlinien. Deshalb müssen Sie Fliesen wählen, die nur rutschfest sind.

Wählen Sie die Outdoor-Fliese, die Ihrem Stil entspricht

Terrassenfliesen sind eine großartige Option für Böden, die den Elementen wie Regen oder Wind ausgesetzt sind. Die meisten Terrassenfliesen werden die Arbeit machen. Sie möchten jedoch die richtigen Fliesen für Ihre Terrasse oder Ihr Hinterhofschutzgebiet. Denken Sie daran, dass nicht alle Fliesen gleich sind. Wenn Sie die Fliesen für Ihre Terrasse auswählen, verwenden Sie Terrassenböden, die für die Außenelemente hergestellt werden. Diese Fliesen sollten bestimmten Elementen wie Wind und Regen standhalten.

Nachdem Sie Außenfliesen erhalten haben, die wasserabweisend, rutschfest und langlebig sind, können Sie Ihre Auswahl nach persönlichem Stil einschränken. Terrassenfliesen für den Außenbereich sind in allen Arten von Stilen und Farben erhältlich. Diese Stile können zu Ihrem aktuellen Außendekor passen oder einen langweiligen Außenbereich beleben. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an einen Fachmann für Terrassenfliesen, um Informationen zu den Fliesenböden für Ihre Außenterrasse zu erhalten. Sie helfen Ihnen dabei, den für Ihre Bedürfnisse, Ihren Geschmack und Ihren Stil geeigneten Terrassenbelag im Freien zu finden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *