Unterrichten alter Lagerregale in neuen Tricks

Lager haben sich verändert. Obwohl sich ihr Zweck nicht geändert hat, gibt es neue Fortschritte in der Speicherbranche, die sie effizienter als je zuvor machen. Die Vielfalt der lagerausstattung Ausrüstungen wächst immer wieder durch neue Materialien oder ganz neue Mechanismen. Selbst einfache Standards wie Paletten und Regale wurden umfangreich optimiert. Vor allem die Racks wurden komplett überarbeitet. Sie können den gesamten Prozess verändern. Sie sind sicherer, effizienter und langlebiger als je zuvor. Hier sind einige neue Arten von Racks, die das Spiel wirklich verändert haben.

Renngestelle, die es auf Kurs halten

Eine weit verbreitete Erfindung ist das Speedrack-Paletten-Regal. Diese Methode macht die Lagerhaltung deutlich sicherer und effizienter. Durch die Verwendung von ineinandergreifenden J-förmigen Sicherheitsnadeln hält die Gesamtstruktur des Palettenregals leichter und ist weniger stoßanfällig. Ein versehentliches Ablösen wird ebenfalls fast unmöglich, da die Stifte die Träger an Ort und Stelle halten. Es gibt viele Arten von Speedracks, von denen jede ihre eigenen Vorteile hat. Sie sind häufig für die Verwendung von Gabelstaplern konzipiert, sodass sie in nahezu jedem Lager nützlich sind.

Ja können wir durch freitragende Zahnstangen

Diese Gestelle sind auch bekannt als Rohrgestelle oder Holzgestelle und verständlicherweise so. Sie werden für schwere, sperrige und lange Gegenstände verwendet. Sie können von Möbeln bis hin zu langen Rohren alles aufnehmen und sind in Lagern, die auf große Gegenstände spezialisiert sind, sehr verbreitet. Was hat sich verändert? Sie bestehen aus neuen, ineinandergreifenden Materialien und haben eine verbesserte und perfektionierte Gesamtstruktur. Daher ist das Stapeln und Wiederauffüllen von Lagerbeständen sicherer als je zuvor.

Sie tragen auch dazu bei, dass diese sperrigen Gegenstände eine längere Lebensdauer haben, indem sie den durch das Lagern und Wiederauffinden verursachten Verschleiß verringern. Einige sind auch auf bestimmte Bereiche spezialisiert, z. B. lange und schwere Gegenstände wie Rohre oder Konsumgüter wie Möbel. Sie können auch an der Wand befestigt werden. Kragarmregale sind nichts, wenn nicht vielseitig!

Lass es fließen, lass das Inventar fließen

Eine weitere Innovation sind Flow Racks, die auf Speedracks basieren. Diese verzichten auf die Verwendung von normalen flachen Regalen zugunsten von Rollen. Materialtransporteure und anderes Personal können Inventar relativ einfach ein- und auslagern, was zu einer sichereren Umgebung führt. Sie lassen außerdem das Inventar schneller in das Regal und aus dem Regal heraus fließen, was zu einer schnelleren Abrufgeschwindigkeit führt. Kürzere Lade- und Entladezeiten sind immer von Vorteil und können Stress am Arbeitsplatz reduzieren. Wenn eine Person die strukturelle Integrität von Durchlaufregalen aufweist, sollte sie wissen, dass sie unter Verwendung von Raumwinkeln und Materialien besonders robust gebaut ist. Diese sind möglicherweise nicht für alle Zwecke geeignet, für bestimmte Arten von Inventar sind sie jedoch durchaus nützlich.

Lassen Sie diese Innovationen nicht im Regal

Diese Rack-Revolutionen haben Lagerhäuser effizient, sicher und relativ einfach gemacht. Es gibt wirklich ein Regal für jeden Zweck und ein Regal für jedes Lager (idealerweise mehrere Racks). Als Gesellschaft haben wir einen langen Weg zurückgelegt, seit wir Gegenstände aufeinander gestapelt haben.